Login

 

Vorankündigung zum deutsch-französischen Tag

22. Januar – deutsch französischer Tag am JEG


Der Deutsch-Französische Tag wurde 2003 im Rahmen des 40. Jahrestages des Elysée-Vertrags von Gerhard Schröder und Jacques Chirac institutionalisiert. Am 22. Januar 1963 unterzeichneten Konrad Adenauer und Charles de Gaulle den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag. In diesem Jahr verabschieden Angela Merkel und Emmanuel Macron den Élysée-Vertrag 2.0, welcher zukunftsweisende Perspektiven in der deutsch-französischen Zusammenarbeit aufzeigen wird.
Am JEG nehmen wir am 22. Januar 2019 mit den Französischlernern der 6. Jahrgangsstufe am Internet-Teamwettbewerb des Cornelsen-Verlages teil. Für die Jahrgangsstufen 9, 9+ und 10 steht ein Ausflug in die Kinopassage in Erlenbach auf dem Programm, wo die Schüler/innen im Rahmen der französischen Cinéfête den Film Un sac de billes ansehen. Außerdem kommt Frau Pia Sander an diesem Tag in die Französischgruppe der Klasse 7A/B, um die Aktivitäten der Gemeinde Elsenfeld im Rahmen ihrer Städtepartnerschaft mit Condé Intercom in der Normandie vorzustellen.
Bonne journée franco-allemande à tous!
Hein

 
12.01.2019 16:44:21 | Julius-Echter-Gymnasium, JEG Webmaster