Login

 

60. Vorlesewettbewerb am JEG

Auch im 60. Jahr war alles wie immer und doch für alle diesjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder neu: Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6A-D haben ihre Lieblingsbücher hervorgeholt, fleißig geübt und sich gegenseitig um die Wette vorgelesen. Für das Finale um die Schulsiegerin hatten sich die Klassensiegerinnen Lara Viehmann (6A), Ella Rauschert (6B), Louisa Mottl (6C) und Sherona Muhja (6D) qualifiziert. Neben einem Klassiker wie „Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch“ wurde aus „Alea Aquarius“ und „Ostwind“ vorgelesen. Aus einem knappen und spannenden Finale ging Sherona Muhjha als Schulsiegerin hervor. Neben den Siegerurkunden durften sich alle Teilnehmerinnen über eine vorweihnachtliche Schokoladenüberraschung freuen.


 
09.01.2019 19:19:59 | Julius-Echter-Gymnasium, JEG Webmaster