Login

 

Zweige, Sprachenfolgen und Stundentafeln am JEG

Das Julius-Echter-Gymnasium bietet mit dem Sprachlichen Gymnasium (SG) und dem Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Gymnasium mit sozialwissenschaftlichem Profil (WSG-S) zwei der vier Formen des achtjährigen Gymnasiums an, deren Stundentafeln Sie auf den Unterseiten einsehen können. Im Folgenden sehen Sie eine Überblicksdarstellung der regulären Sprachenfolgen und der Oberstufe:
Zweige Grafik
Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Spanisch oder Türkisch als sog. neu einsetzende spät beginnende Fremdsprache zu wählen – im Rahmen des zugewiesenen Lehrerbudgets und einer hinreichend hohen Gruppengröße. Die spät beginnende Fremdsprache ersetzt ab der Jahrgangsstufe 10 in der Regel die zweite Fremdsprache Latein oder Französisch und muss in den Jahrgangsstufen 10, 11 und 12 belegt werden. Eine sog. fortgeführte Fremdsprache muss allgemein Abiturfach sein.
Theoretisch ist im sprachlichen Zweig der Erwerb der vier Fremdsprachen Englisch, Latein, Französisch und Spanisch oder Türkisch möglich, im sozialwissenschaftlichen Gymnasium der drei Fremdsprachen Englisch, Latein oder Französisch und Spanisch oder Türkisch.