Login

 

Sportklasse

Allgemeines

Zur näheren Information über die Sportklasse dient nachfolgende PowerPoint-Präsentation, welche unter diesem Link als PDF-Dokument heruntergeladen werden kann.
Das entsprechende Anmeldeformular, welches als PDF-Dokument heruntergeladen, ausgefüllt, ausgedruckt und zur Anmeldung mitgebracht werden kann, finden Sie unter diesem Link.
 
 

Frequently Asked Questions (FAQ)


Wie ist die Sportklasse organisiert?

Die Sportklasse wird als eine reguläre Klasse geführt. Bei Bedarf können auch zwei Klassen eingerichtet werden.

Ist die Sportklasse eine Ganztagsklasse?

Nein. Bei der Sportklasse handelt es sich um eine normale Regelklasse mit Unterricht am Vormittag. Eine individuelle Kombination mit der offenen Ganztagsschule des Julius-Echter-Gymnasiums ist jedoch möglich.

Lernen die Schülerinnen und Schüler der Sportklasse den selben Unterrichtsstoff wie die anderen Klassen?

Ja. Für alle bayerischen Gymnasien gilt derselbe Lehrplan. Allerdings erhalten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen der Sport-AGs eine zusätzliche Förderung.

Wie werden Sport, Bewegung und Pausen in den Tagesablauf integriert?

Sport und Bewegung sollen rhythmisiert in den Alltag integriert werden. Außerhalb der Sportstunden am Vormittag und am Nachmittag sind auch Bewegungselemente im Unterricht angedacht. Vor Beginn der Sport-AGs wird auch Zeit zum Mittagessen berücksichtigt.

Wie viele Stunden Sport haben die Kinder pro Woche?

6 Schulstunden Sport absolviert ein Mitglied der Sportklasse. Davon finden 2x2 Stunden am Vormittag an verschiedenen Tagen statt, 2 weitere (Sport-AG) kommen am Nachmittag dazu.

Welche Sportarten werden angeboten und welche stehen im Vordergrund?

Die tatsächlich unterrichteten Sportarten richten sich nach dem Wahlverhalten der Schülerinnen und Schüler. Mit Beginn jedes Halbjahres ist eine Wahl der Sportarten vorgesehen.

Wer unterrichtet in der Sportklasse?

Neben qualifizierten Sportlehrern unterrichten auch Übungsleiter bzw. Vereinstrainer mit der entsprechenden Qualifikation für die ihrerseits angebotene Sportart.

Ist die Sportklasse umsonst oder kostet sie etwas?

Die Teilnahme an der Sportklasse ist kostenlos. Es fallen lediglich Kosten für bestimmte Zusatzangebote an (z.B. Eintrittskarte beim Besuch eines Sportevents).

Kann man auch Angebote von Vereinen nutzen?

Ja. Findet eine Schülerin oder ein Schüler Freude an einer bestimmten Sportart kann im Rahmen der Kooperationen zwischen Schule und Verein ein „Schnuppertraining“ von Vereinen besucht werden.

 

Flyer

Ebenfalls der untenstehende Flyer der Sportklasse kann unter diesem Link als PDF-Dokument heruntergeladen werden.