Login

 

Känguru Mathematikwettbewerb 2015

Erfolgreiche Teilnahme der JEG Schülerinnen und Schüler am Känguru-Wettbewerb

Dieses Jahr fand am 19. März zum ersten Mal der Känguru Mathematikwettbewerb am JEG statt. Dieser internationale Wettbewerb stammt ursprünglich aus Australien und wird jedes Jahr in mehr als 60 Ländern durchgeführt. Von den deutschlandweit ca. 340 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in den Jahrgangstufen 5 und 6 stammten 189 vom JEG. Insgesamt waren 24 Multiple Choice-Aufgaben in 75 Minuten zu lösen, wobei der Schwerpunkt mehr auf Denk- als auf Rechenaufgaben lag. Die besten 5%  einer Klassenstufe (bezogen auf alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer in ganz Deutschland) erhielten Preise (siehe Foto unten), für jeden Schüler gab es zudem einen kleinen Teilnehmerpreis.
Mit Stolz können wir auf eine erste erfolgreiche Teilnahme unserer Schülerinnen und Schüler blicken. Elf Schülerinnen und Schüler erreichten einen ersten bis dritten Preis. Besonders erwähnenswert ist die Leistung von Mia Löhr de Sousa e Silva, die 110 von 120 Punkten erreichte und damit zum besten Prozent der Klassenstufe 6 gehört. Viele unserer Schülerinnen und Schüler erreichten darüber hinaus überdurchschnittliche Punktzahlen und verpassten nur knapp einen Preis.
 

Die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

Bild 1

Klasse 5a:
Odenwald Marie (2. Preis), Vural Kerem (2. Preis), Pschorn Elisa (2. Preis), Roth Tizian (2. Preis)

Klasse 5c:
Klüpfel Hannah (1. Preis), Heider Franziska (3. Preis), Salzer Sophia (3. Preis), Wolz Leonard (3. Preis)

Klasse 6a:
Löhr de Sousa e Silva Mia (1. Preis), Jansen Hanna (3. Preis)

Klasse 6b:
Fischer Lukas (3. Preis)

Bild 2
 
Friedel