Login

 

Green Codes

Green Codes: Grünes Wissen direkt auf das Smartphone

Lernen bei Einkaufen- geht nicht? Doch. Mit dem Green Code Projekt vom Julius Echter Gymnasium Elsenfeld. Als Jugend präsentiert Schule haben sich die Schüler und Schülerinnen das Ziel gesetzt, Wissen so aufzuarbeiten, dass es möglichst für jeden verständlich ist, um somit das Interesse bei anderen Menschen für die Naturwissenschaften zu wecken. Getreu dem Motto von Jugend präsentiert: „Und Wissen wird lebendig“.
 


Die Schülerinnen und Schüler gestalten aus diesem Grund in ihrer Freizeit Erklärvideos zu interessanten Fragestellungen rund um das Thema „Pflanzen“. Die Videos werden in einen QR-Code umgewandelt und in den Filialen der Gärtnerei Löwer angebracht. Diese können mit einem Smartphone gescannt werden, woraufhin man auf unseren Youtube Kanal geleitet wird, auf dem das passenden Erklärvideo die Fragestellung erklärt.
Dabei geht es auch um die Frage, wie Pflanzen Vorbild für die Technik sein können. Zum Beispiel „Was kann ein Brückenbauer von einem Kaktus lernen?“, „Was ist eigentlich der Lotus Effekt?“ oder „Pflanzen als Vorbild für bessere Warmwasserabsorber?“ uvm.
Weitere Videos sind in Planung und erscheinen noch in diesem Schuljahr.

Link zum Youtube-Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCCJFNbcSD2tRVRQamrhU1yw

Das Green Code Projekt ist eine Erweiterung des Bionik Lehr-Lern Projekts am Julius Echter Gymnasium, für das wir mit dem 2. Platz beim Rotary Jugendförderpreis ausgezeichnet wurden. Auf Anfrage vom Landesbund für Vogelschutz Kleinostheim haben wir auch einen Youtube Kanal speziell für den LBV gestaltet.
Link zum LBV-Kanal:
https://www.youtube.com/channel/UCmc1N7M2zEAQsmQ_ESrEUxA

Link zur Main-TV-Mediathek mit entsprechendem Video:
http://www.main.tv/mediathek/kategorie/main-tv-der-tag/video/elsenfeld-schueler-erklaeren-die-welt-mit-gruenen-codes

Link zu einem im Main-Echo erschienenen Artikel:
http://www.main-echo.de/regional/kreis-miltenberg/art4001,4453691

So ist es in Zukunft möglich Dinge über die Natur direkt vor Ort in der Natur zu lernen. Denn so macht Lernen richtig Spaß!!!  
Jörg Giegerich