Login

 

Externe Partner

Einbeziehung von Externen Partnern, Wettbewerbe und Unterrichtsgänge

Um den Praxisbezug des Faches Wirtschaft und Recht zu verdeutlichen, sind im Rahmen des Unterrichts folgende Veranstaltungen mit externen Partnern aus dem Wirtschaftsleben geplant:
 

9. Jahrgangsstufe:

  • Betriebserkundung der Sparkasse in Obernburg
  • Evtl. Erkundung der Firma WIKA („WIKA live“) oder eines anderen Industriebetriebs
  • Ausbildungsverantwortliche informieren über Bewerbung und Vorstellungsgespräche
  • Evtl. „Businessplanung“ in Zusammenarbeit mit „Jugend gründet“
 

10. Jahrgangsstufe:

  • Expertenvortrag zum Thema „Sozialversicherung“
  • Besuch einer Strafgerichtsverhandlung am Amtsgericht Obernburg
  • Evtl. Besuch des Geldmuseums der Deutschen Bundesbank (vgl. 12. Jgst.)
 

11. Jahrgangsstufe:

  • Besuch einer Strafgerichtsverhandlung am Amtsgericht Obernburg oder am Landgericht Aschaffenburg (sofern nicht in Jahrgangsstufe 10)
  • Expertenvortrag durch die Bewährungshilfe (evtl. unter Einbezug ehem. Klienten)
 

12. Jahrgangsstufe:

  • Besuch der Deutschen Bundesbank und des Geldmuseums (Aufgrund der hohen Bewerberzahl nicht in jedem Schuljahr möglich!)
  • Evtl. Expertenvortrag zu Tarifauseinandersetzungen

Die Fachschaft Wirtschaft und Recht ist auch maßgeblich an der Organisation der Berufs- und Studienorientierung im Rahmen des P-Seminars (11. Jgst.) beteiligt. Sie unterstützt die P-Seminar-Leiter bei Planung und Durchführung folgender Aktivitäten:
  • Informationsveranstaltungen der Bundesagentur für Arbeit
  • Besuche des Berufsinformationszentrums und der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Aschaffenburg
  • Durchführung des Berufs- und Studieninformationstages an der Schule
  • Expertenreferate zu Bewerbungsverfahren; Durchführung von Vorstellungsgesprächen und Assessment-Center