Login

 

Betriebserkundung Sparkasse Miltenberg-Obernburg

BildAm Mittwoch, 17.12.2014, besuchten wir, die Klasse 9b, unter Leitung unseres Fachlehrers, Herrn Jalowitzki, die Sparkasse in Obernburg. Dort angekommen wurden wir von dem Personalbetreuer und Ausbildungsleiter Thomas Amrhein in Empfang genommen. Von ihm wurden wir dann in den modern eingerichteten Sitzungssaal geführt, wo uns anhand einer Präsentation alle wesentlichen Aspekte der Sparkasse Miltenberg-Obernburg erklärt wurden. Angefangen wurde mit einem Überblick über die Entwicklung der Sparkasse und einer Information zu den Kooperationspartnern. Die Sparkassen-Finanzgruppe zählt zu den wichtigsten Arbeitgebern Deutschlands. Anschließend wurden das Sparkassen-Finanzkonzept und die Grundlagen der Kundenberatung ausführlich dargestellt. Es folgte eine Führung durch die Hauptstelle. Dabei besichtigten wir unter anderem den Raum mit den Kundentresoren, an den sich ein Schüler der Parallelklasse noch lange erinnern wird, das Immobilien-Center, die Büros des Finanzmanagements sowie die Kantine. Die Arbeit im Call-Center konnten wir nur durch eine Glasscheibe beobachten, um den Betriebsablauf nicht zu stören. Im Kundencenter interessierten besonders die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten der Automaten. Mit Unterstützung einer Angestellten besorgten wir uns Münzrollen und zahlten die Münzen an einem anderen Gerät wieder ein. Der Automat hat tatsächlich richtig gezählt.
Mit einem kleinen Imbiss und dem Klären von Fragen, z.B. zu Praktikums- und Ausbildungsmöglichkeiten und den Eigenschaften, die ein künftiger Banker mitbringen sollte, wurde der Besuch in der Sparkasse dann abgerundet. Ein Unterrichtstag, an dem wir ganz sicher fürs Leben und nicht nur für die Schule gelernt haben!
 
Text: Beyza Dogan (9b) / Jalowitzki