Login

 

Grundwissen Geschichte

Der Lehrplan für das achtjährige Gymnasium schreibt der Vermittlung von Grundwissen eine hohe Bedeutung zu. Im Fachprofil Geschichte steht dazu:

„Der Vermittlung des Grundwissens, das Kenntnisse, Fertigkeiten und Haltungen umfasst, kommt im Fach Geschichte fundamentale Bedeutung zu. Mit den zentralen Begriffen, Daten, Namen und Zusammenhängen, die den Unterricht über die einzelnen Jahrgangsstufen hinweg prägen, erwerben die Jugendlichen eine fachterminologische und chronologische Grundlage historischen Bewusstseins, die das historische Kontinuum gliedern hilft und das Verständnis für zeittypische wie langfristige geschichtliche Strukturen vertieft. Die fachspezifische und fächerübergreifende Bedeutung des Grundwissens muss den Schülern über die Jahrgangsstufen hinweg durch sein Aufgreifen und seine Anwendung in immer neuen Zusammenhängen verdeutlicht werden. In gleicher Weise werden in progressiver Form die historischen Methoden- und Orientierungskompetenzen über die Jahrgangsstufen hinweg vermittelt und erweitert. Der Unterricht in der Oberstufe setzt das sichere Verfügen über das Grundwissen sowie seine altersspezifische Reflexion voraus.“

In den jahrgangsstufenspezifischen Lehrplänen werden dann historische Daten und Begriffe angeführt, mit deren Hilfe die Schülerinnen und Schüler den in der jeweiligen Jahrgangsstufe behandelten historischen Zeitraum gliedern bzw. die sie verstehen, analytisch anwenden und mit deren Hilfe sie sich in Geschichte und Gegenwart orientieren können sollen.

Dieses Grundwissen kann jahrgangsstufenübergreifend in Stegreifaufgaben und Abfragen überprüft werden!

Um dafür eine Grundlage zu schaffen, haben wir nun für unsere Schülerinnen und Schüler dieses Grundwissen zusammengestellt und mit Erläuterungen versehen. Natürlich kann ein Lehrer in seinem Unterricht für das laufende Schuljahr weitere Aspekte der Geschichte zu Grundwissen erklären und deren Kenntnis überprüfen, für die jahrgangsstufenübergreifende Überprüfung sollen aber diese Zusammenstellungen verbindlich sein.

Die Zusammenstellungen für die Jahrgangstufen 6-10, die jedem Schüler auch als Kopie ausgehändigt werden, können weiter unten auf dieser Seite als PDF-Dateien heruntergeladen werden. Auf den Unterseiten (linke Navigationsleiste) haben wir zusätzlich für jede Jahrgangsstufe ein kleines „Trainingslager“ (inhaltlich identisch, mit zusätzlichen Bildern) eingerichtet, das es ermöglicht, das erlernte Grundwissen selbstständig zu überprüfen und einzuüben.

Viel Spaß beim Lernen, Üben und grundsätzlich bei der Beschäftigung mit der Geschichte wünschen im Namen der Fachschaft:
Christiane Bauer und Susanne Burkert (inhaltliche Erarbeitung der Jahrgangsstufen 6-9),
Dr. Ulrich Schüren (inhaltliche Erarbeitung der Jahrgangsstufe 10),
Jan Hendrik Schmidt (Erstellung der Online-Version) und
Harald Fischmann (Fachbetreuer)
 

Trainings- und Downloadbereich:

(PDF öffnet sich in einem neuen Fenster, Alternative: Rechtsklick und „Ziel speichern unter“)
     
Zum Trainingslager Jahrgangsstufe 6 Download der PDF-Datei
Zum Trainingslager Jahrgangsstufe 7 Download der PDF-Datei
Zum Trainingslager Jahrgangsstufe 8 Download der PDF-Datei
Zum Trainingslager Jahrgangsstufe 9 Download der PDF-Datei
Zum Trainingslager Jahrgangsstufe 10 Download der PDF-Datei